Aktuelle Seite: Startseite > Fortbildung 2016 > HS-009-16
News

 

Lernportal: Qualifizieren mit Qualiweb.info

Aus einem durch das Arbeitsministerium des Landes NRW und den ESF geförderten Projekt ist qualiweb.info hervorgegangen.
Mit 79 Lernmodulen bietet Ihnen die qualiweb-info-Lernbibliothek eíne flexible, zeit- und kostensparende Alternative zum herkömmlichen Unterricht oder der Unterweisung vor Ort. Schauen Sie rein: qualiweb.info

Weiterbildung gefördert!

Öffentliche Förderung für Ihre Weiterbildung Für Ihre berufliche Fortbildung können Sie mit der Bildungsprämie des Bundes bis zu 500 Euro öffentlichen Zuschuss erhalten. In Nordrhein-Westfalen beträgt der Zuschuss aus einem Landesprogramm jetzt sogar bis zu 2.000 Euro!

Bitte beachten: Bildungsscheck NRW: Neue Förderrichtlinien - neue Zielgruppen!

Bildungsprämie des Bundes: Informationen dazu: www.bildungspraemie.info

 

Einstellungen
Fontsize:
Inhalt & Druckansicht
Letzte Änderung
20.07.2017, 16:31 Login

HS-009-16

Seminar-Nr.: HS-009-16

Psychische handicaps bei jungen Menschen und mit ihnen umgehen

04.07. – 05.07.2016 in 34132 Kassel

Gerade in der Pubertät leiden Jugendliche nicht selten erstmals an seelischen Erkrankungen.

Die psychischen handicaps übersteigen den Wert einer Verhaltensauffälligkeit und werden in der beruflichen Integrationsförderung oft als ausgesprochen betriebsstörend empfunden.

Seelische Erkrankungen pädagogisch nicht als Motivationsproblem zu behandeln, sondern als wichtige Schnittstelle pädagogischen und therapeutischen Handelns zu verstehen, ist Inhalt des Seminars. Dazu brauchen pädagogisch Tätige das Wissen um die entsprechenden Krankheitsbilder und um wirksame therapeutische Hilfen im lokalen Netzwerk. 

Themenschwerpunkte: 

Zielgruppe: 

Trainer: Rolf Haug-Benien

Teilnahmebeitrag: Pro Person 580,00 € zzgl. MwSt.

Der Teilnahmebeitrag schließt Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und ein Mittagessen pro vollem Seminartag ein.

Präsenzseminar

Sem.-Nr.

Tagungsort

von – bis

Preis*

Anmeldeschluss

HS-009-16

34132 Kassel

04.07. – 05.07.2016

580,00 €

 

* zzgl. MwSt.

Für Ihre Anmeldung: Hier geht es zum Anmeldeformular!

« zurück Seitenanfang weiter »