Aktuelle Seite: Startseite > Fortbildung 2017 > HS-006-17
News

hiba-Seminare 2018: Hier geht's zum Fortbildungsprogramm 2018.

 

Weiterbildung gefördert!

Öffentliche Förderung für Ihre Weiterbildung Für Ihre berufliche Fortbildung können Sie mit der Bildungsprämie des Bundes bis zu 500 Euro öffentlichen Zuschuss erhalten. In Nordrhein-Westfalen beträgt der Zuschuss aus einem Landesprogramm jetzt sogar bis zu 2.000 Euro!

Bitte beachten: Bildungsscheck NRW: Neue Förderrichtlinien - neue Zielgruppen!

Bildungsprämie des Bundes: Informationen dazu: www.bildungspraemie.info

 

Einstellungen
Fontsize:
Inhalt & Druckansicht
Letzte Änderung
27.09.2018, 20:03 Login

HS-006-17

Seminar-Nr.: HS-006-17

Arbeitsvermittlung aktiv gestalten

22.03. – 23.03.2017 in Frankfurt am Main, Goethe Hotel 

Gelingende Integration in Ausbildung und Arbeit setzt strategische Verhandlungen mit (Praktikums-)Betrieben „auf Augenhöhe“ voraus.

Dabei ist von besonderer Bedeutung, dass der „soziale Kunde“ (BaE, BvB, abH, Reha ) mit dem „wirtschaftlichen Kunden“ (Arbeitsbetrieb, Ausbildungsbetrieb)  Vorteile und Nutzen für sich feststellt und  beide von einem „win-win-Prinzip“ ausgehen können.

Themenschwerpunkte:

Zielgruppe: 

Trainer: Henrik von Bothmer

Teilnahmebeitrag: Pro Person 595,00 € zzgl. MwSt.

Der Teilnahmebeitrag schließt Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und ein Mittagessen pro vollem Seminartag ein.

Präsenzseminar

Sem.-Nr.

Tagungsort

von – bis

Preis

Anmeldeschluss

HS-006-17

Frankfurt am Main

22.03. – 23.03.2017

595,00 €

 

* zzgl. MwSt.

Für Ihre Anmeldung: Hier geht es zum Anmeldeformular!

 

« zurück Seitenanfang weiter »