Aktuelle Seite: Startseite > Fortbildung 2017 > HS-014-17
News

Lernportal: Qualifizieren mit Qualiweb.info

Aus einem durch das Arbeitsministerium des Landes NRW und den ESF geförderten Projekt ist qualiweb.info hervorgegangen.
Mit 79 Lernmodulen bietet Ihnen die qualiweb-info-Lernbibliothek eíne flexible, zeit- und kostensparende Alternative zum herkömmlichen Unterricht oder der Unterweisung vor Ort. Schauen Sie rein: qualiweb.info

Weiterbildung gefördert!

Öffentliche Förderung für Ihre Weiterbildung Für Ihre berufliche Fortbildung können Sie mit der Bildungsprämie des Bundes bis zu 500 Euro öffentlichen Zuschuss erhalten. In Nordrhein-Westfalen beträgt der Zuschuss aus einem Landesprogramm jetzt sogar bis zu 2.000 Euro!

Bitte beachten: Bildungsscheck NRW: Neue Förderrichtlinien - neue Zielgruppen!

Bildungsprämie des Bundes: Informationen dazu: www.bildungspraemie.info

 

Einstellungen
Fontsize:
Inhalt & Druckansicht
Letzte Änderung
23.10.2017, 14:00 Login

HS-014-17

Seminar-Nr.: HS-014-1

Lernblockaden auflösen – Lernmotivation aufbauen – Lernfähigkeit fördern

26.06. – 27.06.2017 in Düsseldorf, Holiday Inn Airport Ratingen

Eine große Zahl von Jugendlichen mit Lernbeeinträchtigungen wird in geförderte Maßnahmen für sog. benachteiligte Jugendliche (BvB, BaE) oder in behindertenspezifischen Fördermaßnahmen für Jugendliche mit anerkannter Behinderung (BvB-Reha, Reha-Ausbildung) integriert.

Entsprechend die Lernangebote zu gestalten, stellt hohe Anforderungen an die Pädagog(inn)en, da die Unterrichtsgestaltung zusätzlich häufig noch erschwert wird durch ungünstige Ausgangsvoraussetzungen und/oder fehlende Motivation der Teilnehmer/innen und der heterogenen Gruppenzusammensetzung.

Im Seminar erhalten Sie didaktische und methodische Anregungen zur Gestaltung von Lern-prozessen. Sie erweitern ihre Handlungsspielräume, um die Lernmotivation zu fördern und positive Lernerlebnisse bei den Lernenden zu erreichen. Nach einem Gesamtüberblick über die fünf Einflussfaktoren von Lernerfolgen werden die Themen (Motivation, Lernfähigkeit, Lernklima, Methoden, Lehrende) vertiefend bearbeitet. Sie erhalten Informationen  über Erscheinungsformen/Ursachen von Lernproblemen und es werden  Möglichkeiten aufgezeigt, diese aufzulösen. Sie können Methoden exemplarisch erproben, die  erweiterte  Blickwinkel bieten zur Feststellung  der Ausgangssituationen der Teilnehmer/innen und Methoden, die den stärkenorientierten Ansatz aufgreifen. Es besteht die Möglichkeiten zur Planung einen Unterrichtseinheit, die die unterschiedlichen Ausgangsvoraussetzungen der Teilnehmer/innen berücksichtigt und durch die Methodengestaltung Lernprozesse optimiert.

Inhalte

Methoden:
Theorie-Input, Arbeit mit Lernzirkeln, individuelles Feedback, praktische Übungen,
Kleingruppenarbeit, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe: für alle interessierten Lehrer/innen, Sozialpädagog(inn)en und Ausbilder/innen, alle Mitarbeiter/innen in der beruflichen Integrationsförderung 

Trainerin: Elisabeth Strohm

Teilnahmebeitrag: Pro Person: 595,00 € zzgl. MwSt.

Der Teilnahmebeitrag schließt Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und ein Mittagessen pro vollem Seminartag ein.

Präsenzseminar

Sem.-Nr.

Tagungsort

von – bis

Preis*

Anmeldeschluss

HS-014-17

Düsseldorf

26.06. – 27.06.2017

595,00 €

 

* zzgl. MwSt.

Für Ihre Anmeldung: Hier geht es zum Anmeldeformular!

« zurück Seitenanfang weiter »