Aktuelle Seite: Startseite > Fortbildung 2017 > HS-019-17
News

hiba-Seminare 2018: Hier geht's zum Fortbildungsprogramm 2018.

 

Weiterbildung gefördert!

Öffentliche Förderung für Ihre Weiterbildung Für Ihre berufliche Fortbildung können Sie mit der Bildungsprämie des Bundes bis zu 500 Euro öffentlichen Zuschuss erhalten. In Nordrhein-Westfalen beträgt der Zuschuss aus einem Landesprogramm jetzt sogar bis zu 2.000 Euro!

Bitte beachten: Bildungsscheck NRW: Neue Förderrichtlinien - neue Zielgruppen!

Bildungsprämie des Bundes: Informationen dazu: www.bildungspraemie.info

 

Einstellungen
Fontsize:
Inhalt & Druckansicht
Letzte Änderung
27.09.2018, 20:03 Login

HS-019-17

Seminar-Nr.: HS-019-17

Das Fördern planen – Förderplanung und Dokumentation

28.09. – 29.09.2017 in Göttingen, Hotel Rennschuh

Erfolgreiche Förderung muss strukturiert und systematisch erfolgen. Die Ziele, die auf die  Förderung und das Handeln der Teilnehmer/innen ausgerichtet sind, müssen transparent sein.

Auf der Grundlage von Zielvereinbarungen wird das Erreichen der Förderziele angestrebt. Förderziele und -ergebnisse werden erfasst und dokumentiert.

Zu diesen Arbeitsschritten erhalten Sie in diesem Seminar Methodenwissen und Anregungen zur praktischen Umsetzung von der Förderplanung bis zur Dokumentation.

Die Themenschwerpunkte:

Zielgruppe: Alle mit der Förderplanung und Dokumentation befassten Fachkräfte in der beruflichen Integrationsförderung

Trainer: Dr. Hartmut Wrociszewski

Teilnahmebeitrag: Pro Person: 595,00 € zzgl. MwSt.

Der Teilnahmebeitrag schließt Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und ein Mittagessen pro vollem Seminartag ein.

Präsenzseminar

Sem.-Nr.

Tagungsort

von – bis

Preis*

Anmeldeschluss

HS-019-17

Göttingen

28.09. – 29.09.2017

595,00 €

 

* zzgl. MwSt.

Für Ihre Anmeldung: Hier geht es zum Anmeldeformular!

« zurück Seitenanfang weiter »