Aktuelle Seite: Startseite > Fortbildung 2017 > HS-020-17
News

Lernportal: Qualifizieren mit Qualiweb.info

Aus einem durch das Arbeitsministerium des Landes NRW und den ESF geförderten Projekt ist qualiweb.info hervorgegangen.
Mit 79 Lernmodulen bietet Ihnen die qualiweb-info-Lernbibliothek eíne flexible, zeit- und kostensparende Alternative zum herkömmlichen Unterricht oder der Unterweisung vor Ort. Schauen Sie rein: qualiweb.info

Weiterbildung gefördert!

Öffentliche Förderung für Ihre Weiterbildung Für Ihre berufliche Fortbildung können Sie mit der Bildungsprämie des Bundes bis zu 500 Euro öffentlichen Zuschuss erhalten. In Nordrhein-Westfalen beträgt der Zuschuss aus einem Landesprogramm jetzt sogar bis zu 2.000 Euro!

Bitte beachten: Bildungsscheck NRW: Neue Förderrichtlinien - neue Zielgruppen!

Bildungsprämie des Bundes: Informationen dazu: www.bildungspraemie.info

 

Einstellungen
Fontsize:
Inhalt & Druckansicht
Letzte Änderung
23.10.2017, 14:00 Login

HS-020-17

Rehabilitationspädagogische Qualifizierung für Fachkräfte in der beruflichen Integrationsförderung

Diese Qualifizierungsreihe umfasst 4 Module. Module A und B bieten wir Ihnen in 2017, die Module C und D sollen in 2018 folgen.

Seminar-Nr.: HS-020-17

Modul A: Rechtliche Rahmenbedingungen rehabilitationspädagogischer Ausbildung
und Konsequenzen für die Arbeit  mit multiplen Problemlagen

19.10. – 20.10.2017 in Berlin, Hotel Sorat Ambassador

In der sozialpädagogischen, fachpraktischen und –theoretischen Arbeit im Umgang mit multiplen Problemlagen sind Verhaltensauffälligkeiten, Lernbehinderungen und psychische Störungen auf eine Art und Weise zu differenzieren, dass das Vermitteln von beruflichen und berufsübergreifenden Lerninhalten und Schlüsselqualifikationen auf die einzelnen Personen abgestimmt werden müssen. Dazu sollen im Seminar geeignete Handlungs- und Förderansätze aus den jeweiligen Risikoprofilen erarbeitet werden.

Um einer rehabilitationspädagogischen Beliebigkeit vorzubeugen werden die betreffenden Förderansätze in den betreffenden anforderungsspezifischen rechtlichen Kontext eingeordnet.

Themenschwerpunkte:

Trainer: Dr. Hartmut Wrociszewski 

Teilnahmebeitrag: Pro Person: 595,00 € zzgl. MwSt.

Der Teilnahmebeitrag schließt Seminarunterlagen, Tagungsgetränke, Kaffeepausen und ein Mittagessen pro vollem Seminartag ein.

Präsenzseminar

Sem.-Nr.

Tagungsort

von – bis

Preis*

Anmeldeschluss

HS-020-17

Berlin

19.10. – 20.10.2017

595,00 €

 

* zzgl. MwSt.

Für Ihre Anmeldung: Hier geht es zum Anmeldeformular!

« zurück Seitenanfang weiter »