Aktuelle Seite: Startseite > Impress. > AGB Verlagsshop
News

 

Lernportal: Qualifizieren mit Qualiweb.info

Aus einem durch das Arbeitsministerium des Landes NRW und den ESF geförderten Projekt ist qualiweb.info hervorgegangen.
Mit 79 Lernmodulen bietet Ihnen die qualiweb-info-Lernbibliothek eíne flexible, zeit- und kostensparende Alternative zum herkömmlichen Unterricht oder der Unterweisung vor Ort. Schauen Sie rein: qualiweb.info

Weiterbildung gefördert!

Öffentliche Förderung für Ihre Weiterbildung Für Ihre berufliche Fortbildung können Sie mit der Bildungsprämie des Bundes bis zu 500 Euro öffentlichen Zuschuss erhalten. In Nordrhein-Westfalen beträgt der Zuschuss aus einem Landesprogramm jetzt sogar bis zu 2.000 Euro!

Bitte beachten: Bildungsscheck NRW: Neue Förderrichtlinien - neue Zielgruppen!

Bildungsprämie des Bundes: Informationen dazu: www.bildungspraemie.info

 

Einstellungen
Fontsize:
Inhalt & Druckansicht
Letzte Änderung
20.07.2017, 16:31 Login

AGB Verlagsshop

Allgemeine Geschäftsbedingungen Verlags-Shop
(AGB Verlagsshop)
 

Bitte beachten Sie:

Gemäß BGB § 312 d hat der Verbraucher bei Fernabsatzverträgen, also Verträgen, die durch Fernkommunikationsmittel zustande kommen, ein Widerrufsrecht nach § 355 BGB. Dieses Widerrufsrecht kann innerhalb einer Frist von 14 Tagen geltend gemacht werden. Eine entsprechende Erklärung muss schriftlich und fristgerecht gegenüber der hiba GmbH & Co. KG, Schillerstraße 26, 64839 Münster abgegeben werden.


Die hiba GmbH & Co. KG führt Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) aus. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen. Abweichende Regelungen müssen ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.

§ 1 Vertragsabschluss

(1) Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich. Die Bestellung wird durch die Mitteilung über die Auslieferung bzw. Lieferung der Ware angenommen. Sie entspricht einem Angebot i. S. des § 145 BGB. Die hiba GmbH & Co. KG nimmt die Bestellung zu den auf der Webseite veröffentlichen Preisen an, sofern die bestellte Ware verfügbar ist. Bei möglichen Fehlern in den Buchangaben behält sich die hiba GmbH & Co. KG vor, den Kunden/die Kundin darauf hinzuweisen und ein Gegenangebot zu unterbreiten. Der Vertrag kommt durch die Mitteilung über die Auslieferung (Bestätigung) bzw. die Lieferung der Ware zustande.

(2) Die Bestätigung muss von dem Kunden/der Kundin auf Abweichungen geprüft und Unstimmigkeiten unverzüglich mitgeteilt werden. Wenn der Kunde/die Kundin oder die hiba GmbH & Co. KG wegen einer Unstimmigkeit die Rückabwicklung verlangt, sollte die Ware nicht weiter geöffnet werden. Anderenfalls hat der Kunden/die Kundin den dadurch entstehenden Wertverlust zu tragen, wenn keine Widerrufsmöglichkeit nach BGB § 312 d besteht. Der Kunde/die Kundin wird gebeten die Ware an die auf dem Lieferschein genannte Anschrift zurückzusenden. Die Kosten für die Rücksendung trägt der Kunde/die Kundin.

§ 2 Lieferung

(1) Bücher und andere Waren werden an alle Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich oder der Schweiz geliefert.

(2) Leistungsort ist das Auslieferungslager der hiba GmbH & Co. KG. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 14 Tagen. Der Lieferzeitpunkt kann sich in besonderen Fällen verlängern.

(3) Die hiba GmbH & Co. KG ist zu Teillieferungen berechtigt. Hat der Kunde/die Kundin an einer Teillieferung kein Interesse, sollte die Ware nicht weiter geöffnet werden, bis die restliche Lieferung eingetroffen ist. Wurde die Ware weiter geöffnet, muss der Kunde/die Kundin im Falle eines Rücktritts, nach Ablauf der Widerrufsfrist, den dadurch entstehenden Wertverlust tragen. Bei Teillieferungen übernimmt die hiba GmbH & Co. KG die dadurch zusätzlich entstehenden Versandkosten.

(4) Die Lieferung erfolgt auf der Grundlage einer Versandkostenpauschale, die die Kosten für die Verpackung und den Versand beinhaltet. Sie beträgt im Inland 4,50 €, im Ausland 9,00 €.

(5) Lieferungen in das Ausland erfolgen grundsätzlich nur gegen Vorkasse oder Zahlung per PayPal. Ausgenommen hiervon sind Lieferungen an Buchhandlungen und Grossisten.


§ 3 Zahlungsbedingungen

(1) Der Rechnungsbetrag ist sofort zahlbar. Der Kaufpreis wird mit Vertragsabschluss fällig. Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum der hiba GmbH & Co. KG.

(2) Es werden nur die bei der Bestellung angegebenen Zahlungsweisen akzeptiert. Für den Fall der Rückgabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift ermächtigt der Kunde/die Kundin seine/ihre Bank hiermit unwiderruflich, Namen und die aktuelle Anschrift der hiba GmbH & Co. KG mitzuteilen.

(3) Kommt der Kunde/die Kundin trotz Mahnung und Fristsetzung in Zahlungsverzug, ist die hiba GmbH & Co. KG berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen, soweit kein geringerer Schaden nachgewiesen wird.

(4) Die Endverbraucherpreise verstehen sich - sofern nicht anders angegeben - inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

§ 4 Widerrufsrecht

(1) Der Kunde/die Kundin hat das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Warenlieferung zu widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder durch die Rücksendung der Ware erklärt werden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Der Widerruf bzw. die Rücksendung der Ware ist an die Rechnungsanschrift zu richten.

(2) Das Widerrufsrecht besteht nicht, wenn Datenträger wie Video- oder Audioaufzeichnungen oder Software vom Kunden entsiegelt worden ist.
Das Widerrufsrecht gilt auch nicht für die Lieferung von Zeitschriften und Zeitungen.

(3) Bei einer wesentlichen Verschlechterung oder dem Untergang der Ware, hat der Kunde/die Kundin im Falle seines Widerrufs die Wertminderung oder den Wert zu ersetzen.

(4) Der Kunde/die Kundin ist verpflichtet die Ware im Falle des fristgerechten Widerrufs zurückzusenden. Der ggf. schon gezahlte Kaufpreis wird dem Kunden/der Kundin zurückerstattet.
Die Kosten für die Rücksendung von Waren  trägt der Kunde, es sei denn, die gelieferte entspricht nicht der bestellten Ware.

§ 5 Gewährleistung und Haftung

(1) Bei Belegung von Mängeln an der gelieferten Ware, wird die hiba GmbH & Co. KG in angemessener Zeit für eine Ersatzlieferung oder Beseitigung der Mängel sorgen. Ist dies nicht möglich, hat der Kunde/die Kundin die Wahl auf das Recht der Rückgängigmachung des Kaufs oder auf Herabsetzung des Kaufpreises. Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate.

(2) Die hiba GmbH & Co. KG haftet für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher vertraglicher Hauptpflichten (Kardinalpflichten) oder beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Darüber hinaus haftet die hiba GmbH & Co. KG - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder wenn der Schaden durch die hiba GmbH & Co. KG oder deren Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Bei leicht fahrlässig verursachten Schäden haftet die hiba GmbH & Co. KG nur bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der üblicherweise den Wert der Lieferung nicht übersteigt.

§ 6 Datenschutz

Mit der Bestellung stimmt der Kunde/die Kundin zu, dass seine/ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung gespeichert und verarbeitet werden dürfen. Die hiba GmbH & Co. KG speichert die durch die Bestellung von dem Kunden/der Kundin erhaltenen Daten. Die hiba GmbH & Co. KG verwendet die Daten ausschließlich zur Vertragsabwicklung. Die Löschung der Daten kann jederzeit per E-Mail veranlasst werden.

§ 7 Verschiedenes

(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird. Befindet sich der Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt des Kunden/der Kundin im Ausland, ist 64839 Münster Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang der Bestellung. Die hiba GmbH & Co. KG ist berechtigt, auch an dem allgemeinen Gerichtsstand des Kunden/der Kundin zu klagen.

(2) Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung steht dem Kunden/der Kundin nur zu, wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder die hiba GmbH & Co. KG diese schriftlich anerkannt hat. Zur Zurückbehaltung ist der Kunde/die Kundin nur befugt, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

(3) Sollte ein wesentlicher Teil dieser AGB unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der AGB  im Übrigen davon nicht berührt.

heidelberger institut beruf und arbeit,
hiba GmbH & Co. KG


hiba GmbH & Co. KG
Schillerstraße 26
64839 Münster
Fon +49 (0)6071 7391060
Fax +49 (0)6071 7391066
info@hiba.de

hiba GmbH & Co. KG / Münster (Darmstadt HRA 83115)

Pers. haftende Gesellschafterin: hiba Verwaltungs GmbH
(Darmstadt HRB 33942) / Geschäftsführer: Gerhard Bonifer-Dörr
USt.-IdNr. DE 814 739 944/ Bankverbindung: Sparkasse Dieburg/ Konto 0136006590 (BLZ 50852651)

 

« zurück Seitenanfang weiter »