Aktuelle Seite: Startseite > Unsere Themen für Sie > HS-018-13
News

hiba-Seminare 2018 sind online.

Wir freuen uns auf Ihre Seminarteilnahme. Hier geht's zum Fortbildungsprogramm 2018.

Seminar HS-003-18
"Erstellen und Schreiben von Einschätzungen in der Förderplanung:
Was und wie schreibe ich es?"

Anmeldeschluss aufgehoben.
Noch mehrere Seminarplätze frei!

 

Weiterbildung gefördert!

Öffentliche Förderung für Ihre Weiterbildung Für Ihre berufliche Fortbildung können Sie mit der Bildungsprämie des Bundes bis zu 500 Euro öffentlichen Zuschuss erhalten. In Nordrhein-Westfalen beträgt der Zuschuss aus einem Landesprogramm jetzt sogar bis zu 2.000 Euro!

Bitte beachten: Bildungsscheck NRW: Neue Förderrichtlinien - neue Zielgruppen!

Bildungsprämie des Bundes: Informationen dazu: www.bildungspraemie.info

 

Einstellungen
Fontsize:
Inhalt & Druckansicht
Letzte Änderung
29.05.2018, 13:09 Login

HS-018-13

Kompetenzen fördern
- Soziales Training mit Jugendlichen

Die Bedeutung überfachlicher Kompetenzen in der Berufsausbildung nimmt zu. Auch und gerade in der Integrationsförderung ist das Training sozialer Kompetenzen von herausragender Bedeutung. Soziales Training wird hier zunehmend zu einem eigenständigen Bestandteil des Förderprozesses.

Zu sozialen Kompetenzen gehören u.a. die Selbständigkeit des Jugendlichen, kommunikative Kompetenzen, interkulturelles Lernen und Gesundheitsförderung.

Diese im gesamten Ausbildungsablauf zu fördern, ist Ziel einer sozialpädagogisch orientierten Berufsausbildung.

Ziel des Seminars ist die Entwicklung von Handlungsansätzen für das soziale Training mit Auszubildenden im Ausbildungsalltag und in speziellen Projekten. Dabei geht es von der Diskussion angemessener Rahmenkonzepte bis hin zur Entwicklung möglicher Einzelmodule für die praktische Anwendung.

Zielgruppe:
alle pädagogischen Fachkräfte in der beruflichen Integrationsförderung einschl. der Ausbilder/innen 

 

« zurück Seitenanfang weiter »