Aktuelle Seite: Startseite > Unsere Themen für Sie > HS-105-13
News

hiba-Seminare 2018 sind online.

Wir freuen uns auf Ihre Seminarteilnahme. Hier geht's zum Fortbildungsprogramm 2018.


Lernportal: Qualifizieren mit Qualiweb.info

Aus einem durch das Arbeitsministerium des Landes NRW und den ESF geförderten Projekt ist qualiweb.info hervorgegangen.
Mit 79 Lernmodulen bietet Ihnen die qualiweb-info-Lernbibliothek eíne flexible, zeit- und kostensparende Alternative zum herkömmlichen Unterricht oder der Unterweisung vor Ort. Schauen Sie rein: qualiweb.info

Weiterbildung gefördert!

Öffentliche Förderung für Ihre Weiterbildung Für Ihre berufliche Fortbildung können Sie mit der Bildungsprämie des Bundes bis zu 500 Euro öffentlichen Zuschuss erhalten. In Nordrhein-Westfalen beträgt der Zuschuss aus einem Landesprogramm jetzt sogar bis zu 2.000 Euro!

Bitte beachten: Bildungsscheck NRW: Neue Förderrichtlinien - neue Zielgruppen!

Bildungsprämie des Bundes: Informationen dazu: www.bildungspraemie.info

 

Einstellungen
Fontsize:
Inhalt & Druckansicht
Letzte Änderung
16.01.2018, 17:12 Login

HS-105-13

Work-Life Balance
Strategien für die Gesundheit von Körper und Seele am Arbeitsplatz

Im Berufsalltag sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufgrund zunehmender Anforderungen häufiger mit Situationen konfrontiert, die sie an persönliche Grenzen der Belastbarkeit bringen. Es geht darum, solche Situationen zukünftig zu vermeiden bzw. einen entlastenden Umgang zu finden. Gesund mit Stress umgehen heißt, die Wahrnehmung für sich selbst zu verbessern, und persönliche Strategien für belastende Situationen zu entwickeln. Die Ausgeglichenheit zwischen Anspannung und Entspannung ist die Basis für Wohlbefinden und eine gesunde Widerstandskraft in belastenden Situationen im Arbeitsalltag.

Im Seminar erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in angenehmer Atmosphäre einfach anwendbare Übungen zur Stressbewältigung. Mit individuellen Strategien können Mitarbeiter lernen, Burn-Out, Erschöpfungszuständen und Depressionen vorzubeugen.

Damit die Arbeitskraft und Gesundheit langfristig gestärkt und erhalten bleiben.

Seminarziele

Inhalte und Ablauf

Zielgruppe:
max. 12 Personen aus Unternehmen, Behörden, sozialen Einrichtungen,Fach- und Führungskräfte, Auszubildende, pädagogische Fachkräfte


« zurück Seitenanfang weiter »